Apple: iPad mini – Was kann es?

Wie der Name schon sagt, ist das neue Tablet von Apple nun erstmalig eine Nummer kleiner. Das iPad mini ist sehr leicht und sieht ganz anders aus als sein Gegenstück das iPad. Die Vorderseite erinnert an das iPhone 5 und die Aluminiumrückseite an das iPad. Der Rahmen um den Bildschirm ist sehr schmal und lässt ihn im Verhältnis zum Gehäuse groß wirken.

 

Das iPad mini ist in den Farben: Weiß (Rückseite Silber) und Schwarz (Rückseite Graphit) erhältlich.

Es gibt 2 Modelle:

  • Apple iPad mini WiFi
  • Apple iPad mini WiFi + Cellular (mit Datennetzt)

Technische Daten:

  • Größe: 200 x 134,7 x 7,2mm (h x b x t)
  • Gewicht: 308g
  • Kapazität: 16GB, 32GB & 64GB
  • Display: 7,9 Zoll Multi-Touch Display
  • Auflösung: 1024 x 768 Pixel (bei 163ppi)
  • Prozessor: Dual-Core A5
  • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
  • Betriebssystem: iOS 6
  • Akku: 16,3 Wattstunden

Vorteile:

Das iPad mini ist leicht und im Vergleich zu anderen Tablets auch dünner. Die Akkulaufzeit ist gut, sowie die starke Grafik- und Rechenleistung. Es liegt gut in der Hand und läuft flüssig. Es gibt keine Aussetzer bzw. Hänger.

Nachteile:

Die Auflösung von 1024×768 Pixel ist im Vergleich der Konkurrenzprodukte etwas schwach. Im Gegensatz zu einem iPad 3 oder iPad 4 besitzt das iPad mini keinen Retina-Touchscreen, der qualitative Unterschied ist deutlich zu erkennen.

Video:

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* 7 + 1=

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>