Gerüchte: Sony Playstation 4

Viele Gamer erwarten bereits sehnsüchtig im Verlauf des Jahres 2013 die Neuerscheinung der Sony – Playstation 4. Auf den aktuellen Technikmessen sickern immer mehr Informationen bzw. Gerüchte über die neue Spielekonsole durch.

 

Laut Gerüchten wird Sony die Playstation 4 im Bereich des Prozessors auf einen AMD Chipsatz setzen. Bei Ihm ist die Rede von einem AMD A8-3850 der auf der Llano Architektur basiert. Der Prozessor hat eine integrierte AMD Radeon HD6550D Grafikeinheit eingebaut. Der Prozessor besitzt eine Taktfrequenz von 4 x 2,9 GHz (4-Kern Prozessor) und ist somit um einiges leistungsfähiger als das Vorgänger-Modell (PS 3).

Zusätzlich zur Grafikeinheit soll eine Grafikschnittstelle in die Playstation 4 eingebaut werden. Somit würde die neue Playstation 4 über eine Dual Core Grafikschnittstelle verfügen („Cross fire“ tauglich). Deshalb sollten selbst 3D-Full HD Spiele problemlos laufen (60 Bilder/sec – 1080p).

Die Entwicklerkonsolen verfügen über verschieden große Arbeitsspeicher (zwischen 8 und 16 GB). Sony ist noch am Testen wie viel RAM (Arbeitsspeicher) letztendlich benötigt wird.

Die Konsole soll weiterhin ein Blu-ray Laufwerk besitzen, das heißt die Spiele wird es in Zukunft weiterhin kaufen zu geben (nicht nur per Download).

Bei den Anschlüssen wird es keine Änderungen geben. Es werden wieder HDMI-Slots, Ethernet sowie WLAN zur Verfügung stehen.

Das Hauptmodell soll über eine 256 GB Festplatte verfügen aber auch in anderen Modellen mit deutlich mehr Speicherplatz produziert werden.

Die Benutzeroberfläche & Menüs sollen neu überarbeitet bzw. gestaltet werden.

Dadurch wäre die Konsole auch für kommende Zukunftsstandards gerüstet und könnte wieder mehrere Jahre ohne größere Änderungen auf dem Markt bleiben.

*Der Artikel basiert auf Gerüchte und kann somit Fehlinformationen enthalten!

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* 5 + 5=

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>