Vuze (vormals Azureus) & alles rund um Torrents!

Vuze ist ein BitTorrent Client-Programm. Es ist sozusagen ein Filesharing Programm. Heut zu Tage nutzen dies immer mehr Online-Torrent Plattformen um illegal kostenpflichtige Programme, Filme, usw. weiterzuverbreiten:

 

In das kostenlose Programm “Vuze” kann man Torrents einbinden und den Filesharing Prozess beginnen.
Zum Programm

Was sind Torrents?
Torrents sind kleine Dateien, die dem BitTorrent Programm definieren wo es den gewünschten Download herbekommt.

Wo bekomme ich Torrents her?
Eine der beliebtesten Torrent-Plattform ist torrent.to! Auf dieser Seite bekommt man alle gewünschten Daten (Programme, Spiele, Lieder, usw.).

Wie funktioniert das Filesharing?
Zunächst muss eine Person einen Torrent erstellen. Um diese Torrent-Datei dann zu verbreiten lädt diese Person den Torrent auf eine Online-Torrent Plattform hoch. Danach finden andere User diese Datei online und können sie sich herunterladen. Anschließend wird diese Datei mit einem BitTorrent Programm (z.B.: Vuze) geöffnet. Jetzt beginnt der Download. Die Daten werden immer direkt von verschiedenen PC´s heruntergeladen.

Das bedeutet: Sie laden die Daten von dem PC der den Torrent erstellt hat direkt herunter. Sobald Sie einen Teil dieser Datei heruntergeladen haben, verbreiten Sie diese Datei an andere Personen weiter die weniger als Sie heruntergeladen haben.
➨ Filesharing

Wie schnell kann ich die Daten herunterladen?
Die Geschwindigkeit des Downloads ist immer unterschiedlich. Bevor man sich den Torrent herunterlädt sollte man überprüfen ob genug “Seeder & Leecher” vorhanden sind. Seeder sind Personen die die Datei mit Ihrem Programm bereits fertig heruntergeladen haben und nur noch weiterverbreiten. Leecher laden gerade die Datei herunter und verbreiten gleichzeitig während des Downloads die bereits heruntergeladene Datenmenge weiter. Jede Torrent-Plattform gibt die Anzahl der “Seeder & Leecher” zu den jeweiligen Torrent´s an.

Nachteil:
Man kann meistens nur aktuelle Daten herunterladen, da es für ältere keine bzw. fast keine Seeder/Leecher gibt und dadurch kein Medium wo wir die Daten herunterladen können!

Rechtslage:
Filesharing ist generell erlaubt. Jedoch nicht bei kostenpflichtigen Programmen bzw. Filmen, usw. Sobald Sie sich z.B.: einen Kino-Film herunterladen machen Sie sich strafbar, da Sie den Film gleichzeitig an andere PC´s (an die Leecher) weiterverbreiten!

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* 9 + 1=

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>