Windows 8 & 8.1 – Zurück zur alten Oberfläche

Windows 8Das neue Betriebssystem Windows 8 & 8.1 von Microsoft bietet eine komplett neue Benutzer-oberfläche mit der nicht alle User zufrieden sind. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen wie Sie zur alten Oberfläche zurückkommen:

Die moderne Oberfläche des neuen Betriebssystems macht nicht alle User glücklich. Das Touchscreen optimierte System ist zwar für Tablets & Touch-Geräte hervorragend, aber für Benutzer mit Maus meist nicht zufriedenstellend.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Kacheln deaktivieren können und den Desktop mit dem gewohnten Startmenü aufrufen können.

Startmenü einrichten:

Um das gewohnte Startmenü wieder zu bekommen müssen Sie sich das kostenlose Programm Classic Shell herunterladen.

Nach der Installation des Tools erscheint auf der linken unteren Seite am Desktop der Start-Menü Button. Nach klick auf das Startmenü können Sie sich das Startmenü-Design auswählen: Windows XP, Vister oder 7.

Das Programm listet sogar die installierten Apps aus dem Windows Store mit im Startmenü auf.

Startmenü-Designs:

Startmenü 1 - Classic Shell Startmenü 2 - Classic Shell Startmenü 3 - Classic Shell

Kacheln abschalten:

Um die Kacheln (Metro-Oberfläche) deaktivieren zu können müssen Sie:

  • in der Desktop-Ansicht mit Rechtsklick unten Links auf den Start-Menü Button klicken
  • den Eintrag “Einstellungen” auswählen
  • jetzt wählen Sie bei dem neu geöffneten Fenster unten “Alle Einstellungen” aus
  • als nächstes klicken Sie auf “Windows 8 Einstellungen”
  • in diesem Reiter haken wir jetzt “Überspringen den Metro Bildschirm” an
  • Jetzt bestätigen wir die Einstellung mit dem “OK” Button

*Tipp: In dem Reiter “Start Schaltfläche” können Sie das Design des Start-Button auswählen.

 CharmBar deaktivieren (Windows 8):

Windows CharmBar

Viele Anwender, die Windows 8 nur auf dem Laptop oder mit einem kleineren Bildschirm nutzen, stört die immer wieder auftauende CharmBar. Hier zeigen wir Ihnen einen Trick um die Charmbar deaktivieren können:

  • Als erstes drücken wir die Tastenkobination “Windows-Taste + R” um “Ausführen” zu öffnen
  • als nächstes schreiben wir in das Fenster “regedit” und bestätigen mit OK
  • Jetzt hat sich ein Fenster geöffnet in dem Links eine Ordner-Struktur angezeigt wird (Mit Doppelklick auf den Ordner öffnen wir das Verzeichnis)
  • Als nächstes gehen wir in Folgendes Verzeichnis: HKEY_CURRENT_USER ➨ Software ➨ Microsoft ➨ Windows ➨ CurrentVersion ➨ ImmersiveShell
  • Sobald Sie diesen Ordner gefunden haben, klicken Sie ihn mit Rechtsklick an ➨ Neu ➨ Schlüssel
  • Als Schlüssel geben Sie “EdgeUI” (ohne Anführungszeichen) ein
  • Markieren Sie den neuen Ordner “EdgeUI” und klicken Sie mit Rechtsklick in den freien Bereich in der rechten Hälfte des Programmfensters
  • ➨ Neu ➨ DWORD-Wert (32-Bit)
  • Als Name geben Sie “DisableCharmsHint” (ohne Anführungszeichen) ein.
  • Anschließend machen Sie einen Doppelklick auf “DisableCharmsHint” (rechten Hälfte des Programmfensters). Nun geben Sie den Wert “1″ (ohne Anführungszeichen) ein.
  • Fertig

*Tipp: Die Charmbar kann der Tastenkombination “Windows-Taste + C” weiterhin angezeigt werden.

Anschließend sollte Ihr Fenster wie folgt aussehen:

CharmBar deaktivieren - Windows 8

 CharmBar deaktivieren (Windows 8.1):

  • Rechtsklick auf die Taskleiste ➨ Eigenschaften
  • Jetzt klicken Sie auf den Reiter “Navigation”
  • Nun entfernen Sie das Häckchen “Beim Zeigen auf die obere rechte Ecke die Charms anzeigen”
  • Anschließend mit Klick auf “OK” bestätigen

CharmBar deaktivieren win8.1

Taskleiste:

Taskleiste win8

*Tipp: Die Charmbar kann der Tastenkombination “Windows-Taste + C” weiterhin angezeigt werden.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* 1 + 4=

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>