Der Computer Guide - Alles was man wissen muss & mehr

Windows: Top Gadgets

Windows - Top GadgetsMittels Gadgets können Sie direkt auf dem Desktop das aktuelle Wetter sehen, Radio hören, News lesen und vieles mehr. Computer-Guide hat für Sie die besten Gadgets in der Übersicht. Viel Spaß beim Lesen.

 

Windows Vista
Um die Gadgets/Minianwendungen unter Windows Vista zu aktivieren muss man zuerst die Windows -Sidebar öffnen. Die Windows-Sidebar ist eine lange, vertikale Leiste, die an einer Seite Ihres Desktops angezeigt wird. In der Sidebar können die Gadgets angezeigt werden.

Gehen Sie wie folgt vor:

  • Start (Windows Symbol) ➨ alle Programme ➨ Zubehör
  • “Windows-Sidebar” anklicken
  • Start (Windows Symbol) ➨ Systemsteuerung
  • ➨ Darstellung und Anpassung ➨ Windows-Sidebar-Eigenschaften
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Sidebar im Vordergrund anzeigen
  • Bestätigen Sie mit “OK”

Nun haben wir die Windows-Sidebar aktiviert. Als nächstes können wir von Windows mitgelieferte Minianwendungen aktivieren.

Gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie oben auf der Sidebar auf das Pluszeichen (+), um die Minianwendungsgalerie zu öffnen
  • Klicken Sie zum Anzeigen aller Minianwendungen auf die Bildlaufschaltflächen.
  • Mit Doppelklick auf die gewünschte Anwendung – dadurch wird Sie zur Side-Bar hinzugefügt.
  • Sie können in dem Sie unten rechts auf “Weitere Minianwendungen online beziehen” klicken, Ihr Minianwendungs-Sortiment vergrößern.

Gadgets/Minianwendungen Windows

Windows 7
Unter Windows 7 können die Gadgets schnell und einfach aktiviert werden.

Gehen Sie wie folgt vor:

  • Rechtsklick an einem freien Platz auf Ihrem Display
  • Klicken Sie auf Minianwendungen
  • Nun werden Ihnen alle verfügbaren Minianwendungen angezeigt die Sie mit Doppelklick auf Ihrem Desktop aktivieren können
  • Sie können in dem Sie unten rechts auf “Weitere Minianwendungen online beziehen” klicken, Ihr Minianwendungs-Sortiment vergrößern.

Jetzt sehen wir die Minianwendung auf unserem Desktop. Wir können Sie an jedem beliebigen Platz verschieben indem wir das Gadget mit gedrücktem Linksklick halten und ziehen. Wenn  Sie mit der Maus über die Anwendung fahren, können Sie rechts mit Klick auf das “x” die Anwendung deaktivieren oder mit Klick auf die “Zange” verschiedene Einstellungen vollziehen.

Windows 8
Unter Windows 8 lassen sich keine Desktop-Gadgets mehr verwenden. Microsoft schiebt Sicherheitsgründe vor und nimmt die Gadget-Galerie vom Netz.

Mit dem kostenlosen Tool “8GadgetPack” können Sie sich die von Vista und Windows 7 bekannten Widgets und die Sidebar auf Ihren Windows 8 und Windows 8.1 Desktop zurückholen.

Beliebte Gadgets zum Download

Kategorie: Tipps & Tricks

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*

* 5 + 4=